Musik und Natur


Bausteine der Umweltpädagogik von und mit Michael Hausburg und Frank Rebitschek
(Veranstaltungen, Vorträge, Workshops, Theater, Arbeitsmaterial)

Die vorliegenden Angebote entstanden in zwanzigjähriger Arbeit durch Gegenüberstellung und Verflechtung unterschiedlichster Themenbereiche aus Natur und Kunst.
Ursprünglich von einem erfolgreichen Konzertprogramm für Kinder ausgehend und mit dem Ziel der Wissensvermittlung und Sensibilisierung für Themen der Natur und Umwelt konzipiert, erweiterten die Berufsmusiker und Autoren ihr Tätigkeitsfeld. Die Ergebnisse von Recherchen, Exkursionen, kompositorische Experimente und neu entwickelte Instrumente erlebten ihren Praxistest in Konzerten, Theaterproduktionen, Vorträgen und Workshops. Grundlage der Arbeit bildet die interdisziplinäre Verknüpfung wissenschaftlicher und künstlerischen Themen. Für den wissenschaftlichen Bereich nutzen die Autoren Hilfe und Beratung von Wissenschaftlern im In - und Ausland und aktuelle Fachliteratur. Das aus diesem Komplex entstehende geistige und emotionale Spannungsfeld bewirkt sowohl bei ausübenden Künstlern, als auch bei jungem und älterem Publikum eine Steigerung der Aufmerksamkeit und Kreativität.
Die vorliegenden Ergebnisse verstehen sich als Antwort auf ein zunehmendes Bedürfnis nach Vernetzung von Wissen mit emotionaler Authentizität in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. Dabei treten die beiden musikalischen Umweltpädagogen selbst in Aktion oder stellen sich als Berater, Regisseure bzw. Referenten zur Verfügung.
Inoh Kracht


Konzertprogramme

„Lieder von Vögeln und Menschen, von Pflanzen und Tieren, von Wassern, Gebirgen und den Mythen aus Vergangenheit und Zukunft. Als musikalische Flugbegleiter machen wir Programm für alle Veranstaltungen, bei denen die Natur als Gast am Tisch sitzt."

„Musikalische Vogelkunde"
Konzert über Vögel und Menschen für Kinder oder als Erwachsenenkonzert, Dauer: 50 bis 120 min,
M. Hausburg, F. Rebitschek

„Sing dein Lied noch einmal"
Musik und Poesie über die Lerche als Kulturfolger, Konzert für Kinder und/oder Erwachsene, Dauer: 60 min, M. Hausburg, F. Rebitschek

„Wer klopft denn da?"
Lieder und Geschichten um den Wald und den Specht
Mitmachkonzert für das Grundschulalter
M. Hausburg, F. Rebitschek, Dauer: 60 min

„Komm, wir bau´ n ein Futterhäuschen"
Neue Vogellieder für den Winter
M. Hausburg, F. Rebitschek, Dauer: 60 min

„Regenwaldmythos"
Kammermusik über den Gesang des Flötenzaunkönigs mit Gitarre, Violoncello, Querflöte, Rainmaker und Stimme

Vorträge

„Natur und Musik"
Beziehungen und Wechselbeziehungen von der Entstehung der Musik bis zum digitalen Zeitalter
Vorlesung mit Tonbeispielen, 90 min
F. Rebitschek

„In mir klingt Natur"
Physiologie und Wirkungsweise der menschlichen Stimme in Alltag und Kunst
Vortrag, 60 min,F. Rebitschek

„Natur und Musik als Elemente der musikalischen Früherziehung"
Workshops, Unterrichtsmaterialien, Wochenendkurse und Seminare
M. Hausburg

„Leos Janáček und seine Naturauffassung in der Oper Das schlaue Füchslein "
Vorlesung mit Tonbeispielen, 90 min
F. Rebitschek

"Das Musikalische Waldheim" - Workshops für Kinder und Jugendliche

„Das Spechtophon" © 
Wir bauen aus vorbereiteten Hölzern ein Spechtophon, bemalen es, lernen das „Holzlied" und andere Spechtlieder und Geschichten kennen.
Altersgruppe: Grundschule ( 1 Tag )

„Chamäleon Hugo"
Wer kann die unvollendete Geschichte vom Chamäleon Hugo weitererzählen? Dabei sägen wir ein Chamäleon aus Sperrholz und bemalen es fantasievoll.
Altersgruppe: Grundschule ( 1 Tag )

„Meranti"...
wir erarbeiten ein Regenwaldmusical, bauen Requisiten und Bühnenbild, erzählen und singen die Geschichte des Merantibaums.
Altersgruppe: 10 bis 16 Jahre ( mindestens eine Woche)

„Regenwaldmythos"
ein Konzertprogramm zum Thema Regenwald.
Je nach musikalischen Voraussetzungen ist der Aufbau eines Konzertprogramms mit vorhandenen Instrumenten, Stimmen und ergänzenden Naturinstrumenten, Improvisation und Performance. Tonkonserven mit Tierstimmen, Noten und Textmaterial können zur Verfügung gestellt werden.
Dauer: 1 Woche,
Altersgruppe: 12 bis 18 Jahre

„Das Versprechen oder die Suche nach dem Regenwald"
Musical zum Thema der Wiederaufforstung des Regenwalds für jugendliche Schauspieler und Chor. Die Erarbeitung des ca. zweistündigen Stückes erfolgt eine kontinuierliche Probenarbeit. Die Autoren stehen für Beratung, musikalische Einstudierung und Regie gern zur Verfügung. Altersgruppe: 10 – 18 Alter

 

Arbeitsmaterialien, Noten und Textbücher auch bei Michael Hausburg, 99099 Erfurt, Clara-Zetkin-Str. 90. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!